DALIKO
Dalia Blauensteiner & Heinz Körner
http://www.galerie-daliko.com/dalia-blauensteiner-heinz-koerner.html

© 2017 DALIKO
Galerie

Seit 2012 zeigt die Galerie DALIKO in Krems ein facettenreiches Programm von namhaften zeitgenössichen KünstlerInnen. Der Erfolg und das große Interesse an Kunstprojekten lieferten den Anstoß, 2016 den Verein DALIKO - österreichische Galerie und Projektwerkstatt für zeitgenössische Kunst und internationalen künstlerischen Dialog zu gründen.

Der Verein lädt etablierte heimische und internationale KünstlerInnen ein, ihre Arbeiten in der Galerie auszustellen und vermittelt vor allem KünstlerInnen aus Niederösterreich Ausstellungsangebote in ausgewählten Ländern. Darüber hinaus initiiert und kuratiert der Verein länderübergreifende Projekte und führt Workshops, Seminare, Kurzfestivals und Symposien durch.

Dalia Blauensteiner & Heinz Körner

Mag. Dalia Blauensteiner, geboren 1962 in Litauen, Studium der Malerei an der Siauliai-Universität Kunst-Fakultät. Seit 2003 lebt und arbeitet sie in Krems.

Zahlreiche Gruppen- und Solo-Ausstellungen und Teilnahme an Kunstsymposien in Litauen, Lettland, Deutschland, Dänemark, Italien, Tschechien, Österreich, Georgien, Kanada und den USA.

Bilder sind in privaten und öffentlichen Sammlungen in Litauen, Deutschland, Dänemark, Schweden,  Norwegen, Tschechien, Italien, Georgien, Schweiz, USA und Österreich zu finden.

 

Jedes Bild zeigt Aspekte und Facetten der Persönlichkeit der Künstlerin. Die Farbauswahl steht in engem Zusammenhang mit der Erfahrungs- und Gefühlswelt der Malerin und reflektiert dadurch den Einklang mit ihrer Welt. Die Vielfalt der Farbpalette des Lebens wirkt in ihrem gesamten Schaffen und das Streben nach Harmonie findet in ihren Gemälden unterschiedlichste Ausdrucksformen.

Das thematische Spektrum der Malerei ist überaus breit gefasst und reicht von idyllischen Landschaftsbildern über symbolische und abstrakte Kompositionen bis hin zu akademischen menschlichen Darstellungen.

In den Reflexionen dieser Kompositionen haben die Farben keine chromatische Anarchie, aber sie bilden einen Panoramablick, eine Vision der Seele. Unabhängig von der visuellen Erzählung ist der Betrachter eingeladen, achtsam in die innersten Tiefen des Ichs zu blicken und zu verstehen, welche Farben um uns sind und wie sie sich jede Minute ändern.

www.dalia-galerie.at

 

Heinz Körner,

1963 in Krems an der Donau , Niederösterreich, geboren

Seit 1994 als Restaurator tätig u. Start in die künstlerische Laufbahn in der Bildhauerei sowie Bildkunst

Seit 1997 Teilnahme an Gemeinschaftsausstellungen in Österreich (Wien, Salzburg, NÖ), Kanada (Montreal), Italien (Monsa), USA (Dallas), Georgien (Batumi) und 1., 3. u. 4.  Internationalen Holzbildhauersymposien in Paudorf bei St. Göttweig/NÖ

2007  Teilnahme an 4. Internationalen Holzbildhauersymposium in Japan (Inami)

2012 Gründung der Galerie "Daliko", Krems ad Donau

2012 künstlerische Leitung des 4. Internationalen Holzbildhauersymposium in Paudorf/NÖ

2014 Teilnahme an Grimming Stein- und Holzbildhauersymposion

Mitglied der Gemeinschaft bildender Künstler (Wien), Raumgreifend (Krems)

Mitwirkung bei diversen Restauratorischen Projekten u.  Orgelprospekte in Österreich, Italien,  USA

Skulpturen im öffentlichen Raum in Paudorf, Höbenbach/NÖ, Irdning/St sowie in Inami/Japan

www.artcorner.co.at

Ausstellungsansichten Dalia Blauensteiner & Heinz Körner